Navigation
 
UNEXPECTED GOLFWELT CHALLENGE-Ein Duell der Extraklasse: Golfwelt VS. Bergwelt

Eine grandiose Berg- und Talfahrt zwischen zwei Leistungssportlern stellt unmissverständlich klar: „Wenn Marmorstein und Eisen rocken“, dann sind Gänsehaut und 170 bpm Puls garantiert.
Die Golf- und Bergwelt der NÜRNBERGER haben sich vor kurzem ein Duell der Extraklasse geliefert. Wer dabei gewonnen hat, wurde nicht primär durch thermische Winde oder ein Pro-Handicap entschieden.

UNEXPECTED GOLFWELT CHALLENGE-Ein Duell der Extraklasse: Golfwelt VS. Bergwelt

Auf der Seite der Golfwelt stellte sich Golfprofessional und Ausnahmetalent Bernard Neumayer der Herausforderung. Bernard hat bereits mit unglaublichen 4 Jahren seinen ersten Golfschläger bekommen und kam mit 10 Jahren in den Golflandeskader. Seither hat sich seine Karriere stetig weiterentwickelt. 2012 wurde er Ski- und Golf World Champion in Zell am See/Kaprun und ein Jahr später, mit 22 Jahren, wechselte er ins Golf-Profilager. Wie man schon aus diesem kurzen Ausschnitt seines sportlichen Werdeganges erkennen kann, ist er seit vielen Jahren mit Spaß und Freude im Golfsport dabei. Dabei musste Bernard schon in jungen Jahren die Entscheidung treffen, ob er sich dem Golf- oder doch lieber dem Skisport verschreibt. Tatsächlich hat er sich für seine Leidenschaft Golf entschieden – und diese Entscheidung bis heute natürlich nicht bereut. Als Profisportler ist es für ihn unverzichtbar sich blind auf sein Equipment verlassen zu können um Kontinuität im Wettbewerb und im Training zu erhalten. Dabei dürfen Spaß und Leichtigkeit nicht verloren gehen, meint der charismatische Hero-Golfer.

Spaß und Leichtigkeit waren auch die gewinnenden Faktoren der „NÜRNBERGER-Unexpected-Challenge“, bei der sich Golfwelt und Bergwelt ein steinhartes Duell zwischen Land, Wasser und Luft geliefert haben. Bernard Neumayer als Golfprofi hat dabei auch unglaubliche Nerven bewiesen und sich sogar dem Luftduell gegen den Extrem-Bergfex Pascal Purin, dem Vertreter der NÜRNBERGER Bergwelt und ausdauernden X-Alps Teilnehmer, gestellt. Tatsächlicher Sieger der Challenge war der Überflieger Purin. Atemberaubend jedoch war die grandiose Aufholjagd von Bernard Neumayer, der seinen Rückstand aus der steinigen Bergwelt am Golfplatz mit eindrucksvoller Präzision, Konzentration und seinem Pro-Talent aufgeholt hat.

Der dabei entstandene Film zeigt ein unglaublich spannendes Duell, bei dem Bernard Neumayer ein Weltklasse-Spiel gelungen ist. Und die Herausforderungen dieses ungewöhnlichen Sportevents waren durchwegs extrem.

Bernard Neumayer zeigt uns, dass er nicht nur bei unserer „NÜRNBERGER-Unexpected-Challenge“ die Nerven bewahrt. Auch in seinen vielen Saisonen als Golfprofi, meistert er gute und schlechtere Zeiten mit Bravour, ohne dabei die Freude an der Sache zu verlieren. Ein Hole-in-one ist bei dieser Challenge im Hochgebirge sehr unwahrscheinlich – so oder so wäre es auch für Neumayer der absolute Gipfel der Gefühle. Film ab!

 

 

 

Einen Trainingstipp von Bernard Neumayer gibt’s hier!

 

 

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.