Navigation
 
NÜRNBERGER Golf-Trainingstipp: Distanzkontrolle aus dem Bunker

Janika Rüttimann stellt uns den 2. NÜRNBERGER Trainingstipp zur Verfügung. Es geht darin um die Distanzkontrolle aus dem Bunker. Die 18-jährige Montafonerin zeigt Ihnen, wie Sie lange Bunkerschläge optimal spielen und was bei der Längenkontrolle zu beachten ist.

Generell gilt: Bleiben Sie ruhig! Dann klappt’s nicht nur auf der Range sondern auch auf dem Platz.

Wichtig beim Abschlag ist ein stabiler Stand. Platzieren Sie sich so, dass der Ball etwas zu Ihrem rechten Fuß gerichtet liegt, das bringt einen konstanteren Ballkontakt mit sich.

Wenn Sie sich mit dem Eisen im Fairwaybunker schwer tun, wählen Sie lieber einen Hybridschläger. Dieser gräbt sich nicht so schnell in den Bunker ein und der Abschlag wird dadurch verbessert.

Und jetzt … Film ab für den 2. NÜRNBERGER Trainingstipp!

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.