Navigation
 
Interview mit Franz Wittmann jr.

Der neue Geschäftsführer vom Golf & Country Club Dachstein Tauern in Schladming, Franz Wittmann junior, ist nunmehr seit 100 Tagen in Amt und Würden. Mit seinem Interview macht er Lust auf die Golfsaison 2017.

 

NÜRNBERGER Versicherung (NVÖ): In der internationalen Rallye-Szene kannst du schon einige Erfolge feiern. Nun hast du seit 100 Tagen die Geschäftsführung vom Golf & Country Club Dachstein Tauern in Schladming übernommen. Wie geht es dir damit das Rallye-Auto gegen ein Golf-Car zu tauschen?

Franz Wittmann: Es war sicher eine große Umstellung, als ich 2010 aus dem Rallyesport in den Golfsport wechselte. Ich bin aber mit Golf aufgewachsen und habe mich deswegen in Schladming gleich zu Hause gefühlt. Der Golfclub Dachstein Tauern hat die gleichen Qualitätsansprüche wie wir sie auch im Adamstal immer an uns hatten und dadurch gab es in dieser Hinsicht keine Umstellung für mich.

 

NVÖ: Der Winter ist schon – fast – da. Aber mach´ uns doch schon Mal Lust auf die Golfsaison 2017: Welche Besonderheiten hat der Golf & Country Club Dachstein Tauern zu bieten?

Franz Wittmann: Der Golfclub erfüllt die strengen Auflagen und Qualitätsstandards der Leading Courses of Austria und so präsentiert sich der von Bernhard Langer designte Platz über das ganze Jahr von seiner besten Seite. Ich bin der Meinung, dass wir immer weniger Freizeit und Zeit für uns haben. Deswegen sollen die Tage, an denen wir es auf den Golfplatz schaffen, zu einem besonderen Erlebnis werden. Sowohl vom Design, Platzpflege und Gemütlichkeit bietet der Golf & Country Club Dachstein Tauern die Möglichkeit tolle Golfrunden zu erleben.

 

NVÖ: Wie sehen deine unmittelbaren Zukunftspläne für den Golfclub aus? Welche Akzente willst du künftig setzen um den Golfclub noch attraktiver zu machen?

Franz Wittmann: Für mich ist es sehr wichtig, dass das Clubleben in Schladming noch weiter ausgebaut wird und wir den Golfern, sowohl Mitgliedern als auch Gästen, eine Atmosphäre bieten können die ihnen Lust auf mehr macht. Mit einem neuen Gastronomen starten wir nächstes Jahr auch voll durch und freuen uns schon auf einige besondere Events direkt am Platz.
Es ist eine große Herausforderung für mich, aber eine Aufgabe die mir irrsinnigen Spass macht und ich bin überzeugt, dass wir die Attraktivität vom Golf & Country Club Dachstein Tauern noch weiter steigern können.

 

NVÖ: Vielen Dank für das Gespräch!

 

Interview mit Franz Wittmann jr. 

Kontakt:

Golf- & Countryclub Dachstein-Tauern
Oberhaus 59
8967 Haus
Telefon: +43 3686 2630
Fax: +43 3686 2630 15
E-Mail: gccschladming@golf.at

 

Interview mit Franz Wittmann jr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.