Navigation
 
Golfurlaub unter toskanischer Sonne - Pelagone Golfclub Toscana

Der Golfclub Pelagone ist ein Schmuckstück der Toskana und ein Hochgenuss für jeden der den Golfsport liebt. Mitten im herrlichen Maremma überzeugt der Platz schon alleine mit seiner Aussicht und seinem Charme. Das allbekannte hügelige Landschaftsbild der Toskana findet sich auch auf diesem Kurs wieder. Der ideale Ort für den nächsten Golfurlaub.

Nicht Antik – aber bereits einer der Besten

Zwischen herrlichen Olivenhainen und wunderschönen Zypressen befindet sich der Golfclub Pelagone in der Toskana. Der Brite Keith Preston hat diesen wunderbaren Golfplatz nach internationalen Standards im Jahr 1999 angelegt. Mit seinen 18 Loch, Par 71 wurde er bereits 2003 zu einem der 10 besten neuen Golfplätzen ernannt. Der Platz ist unter anderem auch Austragungsort vieler Turniere. Station machen hier beispielsweise die Alps Tour und natürlich viele ProAms. Weiters besticht der Golfclub mit einem gut sortierten Proshop und mit sehr zuvorkommenden Mitarbeitern. Auch das angrenzende vier Sterne Hotel hält für den nächsten Golfurlaub die eine oder andere Annehmlichkeit bereit. Beispielsweise kann man nach einer tollen Golfrunde herrlich am Pool oder am hoteleigenen Strand entspannen.

Kurz und knackig ist hier die Regel

Herausforderungen bietet dieser Golfplatz besonders für erfahrene Spieler, aber auch für Golfanfänger ist natürlich etwas dabei. Der Platz ist nicht sehr lang, verlangt daher aber vom Golfer ein umso präziseres Spiel. Schon beim ersten Blick auf das Kurs-Layout des Clubs fällt auf, dass es hier viele Wasserhindernisse zu überwinden gilt. Der Kurs besticht durch weitläufige Fairways (LINK), er ist hügelig und bietet einige interessante Abschläge. Beispielsweise kann man von Tee Nr. 18 bei klarem und schönem Wetter bis zur Insel Elba blicken. Um diesen Platz zu meistern, bedarf es einer hohen Konzentrationsfähigkeit, viel Ausdauer, einer guten Anpassungsfähigkeit und natürlich ist ein gewisses Maß an Geschicklichkeit gefragt. Bei einer solchen Herausforderung sollte doch für jeden Golfspieler das richtige dabei sein, damit der Golfurlaub bereits aus spielerischer Sicht unvergesslich wird.

Golf und Kultur

Das wunderbar angenehme toskanische Klima ermöglicht dem Golfclub einen ganzjährigen Betrieb. Durch die zahlreichen Wasserzuflüsse ist der Platz auch im Sommer immer herrlich grün und gepflegt und lädt regelrecht zum Spiel unter der toskanischen Sonne ein. Ein Golfurlaub der Spitzenklasse lässt sich hier auch hervorragend mit einem Kultur- und Badeurlaub verbinden, denn beispielsweise ist die Stadt Florenz gerade einmal zwei Autostunden vom Golfplatz entfernt und den nächsten Strand erreicht man natürlich auch in wenigen Fahrminuten. Einer unvergesslichen und spektakulären Golfreise steht somit nichts mehr im Weg.

 

 

Golfurlaub unter toskanischer Sonne - Pelagone Golfclub Toscana

 

Kontakt:

Golf Club Toscana
Loc. Il Pelagone
58023 Gavorrano, Italy
Telefon: +39 0566 820471
Fax: +39 0566 844800
E-Mail: segreteria@golfclubtoscana.com

Tags: ,

Ein Kommentar für “Golfurlaub unter toskanischer Sonne – Pelagone Golfclub Toscana”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.